banking software private vermögensverwaltung Software für Banken
The leading banking software by

PRODUKT - Funktionen



Akkreditive

Die Funktionen von OLYMPIC Banking System sind darauf ausgerichtet, Bankgeschäfte in Verbindung mit Akkreditiven zu unterstützen, insbesondere die Import- und Exportfinanzierung durch Akkreditive und Dokumenteninkasso.

Das System bietet umfassende Funktionen zur Verwaltung von Akkreditiven für Importe und Exporte und entspricht den diese Aktivitäten regulierenden Vorschriften (Einheitliche Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive der ICC). Mit OLYMPIC Banking System kann der vollständige Lebenszyklus von Kontrakten verwaltet werden, von der Eröffnung und Anzeige der Akkreditive bis zur Dokumentenannahme und der Zahlungsbearbeitung. Bei jedem Ereignis können Spesen und Kommissionen in allen Währungen angenommen werden.

Es können eine Reihe von verschiedenen Akkreditiven (widerruflich/unwiderruflich, bestätigt/nicht bestätigt, Sicht- oder Nachsichtakkreditiv) sowie bestimmte Klauseln (revolvierendes Akkreditiv, Beistandsakkreditiv, übertragbares Akkreditiv, Gegenakkreditiv, Vorschussakkreditiv: rote Klausel, grüne Klausel) verwaltet werden.

Für diese unterschiedlichen Dokumentenakkreditive erstellt OLYMPIC Banking System auch Einträge für ausserbilanzliche Verbindlichkeiten.

Wichtige Funktionen umfassen:

  • Verwaltung verschiedener Kontrakte und Zahlungsmodi
  • Verwaltung von Ereignissen in Verbindung mit der Laufzeit von Kontrakten
  • Verwaltung von SWIFT-Meldungen in jeder Phase der Dokumentenakkreditivlaufzeit
  • Überwachung von Genehmigungen und Limiten
  • Ausserbilanzliche Verwaltung

Aufgrund verschiedener Echtzeit-Risiko- und Verbindlichkeitsabfragen, Analysen auf Basis mehrerer Kriterien sowie Fälligkeitsplänen kann die Bank die verbundenen Risikostufen korrekt verwalten.

Akkreditive - Die Funktionen von OLYMPIC Banking System sind auf die Unterstützung von akkreditivbezogenen Bankgeschäfte ausgerichtet